FAQs

Liebe Mietinteressenten, folgend beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zu unseren Wohnungen im vierhochvier:

Wann wird das Objekt fertiggestellt sein? Die Fertigstellung erfolgt voraussichtlich im Februar 2020. Mietbeginn ist somit frühestens der 01.03.2020.

Gibt es eine Mindestmietdauer? Die Mindestmietdauer beträgt 12 Monate. Im Anschluss kann der Mietvertrag mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten beendet werden.

Verändert sich die Miethöhe mit der Laufzeit des Vertrages? Ja, der Mietvertrag beinhaltet eine Staffelmiete. Nach 3 Mietvertragsjahren wird die Miethöhe an den aktuellen Verbraucherpreisindex (Indexmiete) angepasst.

Wie hoch ist die Kaution und gibt es einmalige Kosten? Wie auch bei anderen Mietverträgen üblich, beträgt die Kaution drei Nettokaltmieten (die Nettokaltmiete nebst Nebenkosten ist im Mietvertrag ausgewiesen). Bearbeitungs- oder Vermittlungsgebühren fallen nicht an.

Welche Optionen stehen zur Zahlung der Mietkaution zur Verfügung?

  1. Überweisung der Kaution auf ein pfändungssicheres Konto des Vermieters gemäß § 551 Absatz 2 BGB.
  1. Eröffnung eines separaten Kautionskontos mit der Kautionskontos und Verpfändung an den Vermieter.
  1. Übergabe einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft eines im Inland zugelassenen Kreditinstituts.

Gibt es Auto- und Fahrradstellplätze im Objekt? Es stehen insgesamt 42 PKW-Außenstellplätze zur Verfügung. Diese können für 90 € monatlich angemietet werden. Fahrradstellplätze sind vor jedem der vier Hauseingänge vorhanden. Darüber hinaus befindet sich im Haus B ein Fahrradkeller zur kostenfreien Nutzung.

Wer ist der Telefon-/ Internet- und TV-Anbieter? Dieser ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Ist Tierhaltung gestattet? Grundsätzlich ja. Dies bedarf einer entsprechenden Genehmigung durch die Eigentümerin.

Wo sind Abstellmöglichkeiten für Waschmaschine/ Trockner? Abstellmöglichkeiten befinden sich im Badezimmer oder, wenn vorhanden, im Abstell-/Hauswirtschaftsraum der Wohnung.

Ist der Mieter für die Haus- und Wegereinigung als auch für den Winterdienst zuständig? Nein. Hierfür beauftragt die Eigentümerin einen externen Dienstleister. Die Kosten hierfür trägt der Mieter im Rahmen der Betriebskostenumlage.

Wer sind meine Ansprechpartner? Mit der Vermietung ist das Team von Müller Merkle Immobilien beauftragt. Ab Unterzeichnung des Mietvertrages und bereits für die Übergabe der Wohneinheiten ist die Hausverwaltung zuständig. Die Kontaktdaten werden bei Mietvertragsabschluss mitgeteilt. Die Hausverwaltung ist Ihr erster Ansprechpartner während der gesamten Mietzeit. Wir hoffen, dass wir vorab wesentliche Fragen beantworten konnten. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Viele Grüße, Das vierhochvier Vermietungsteam